Onpage Optimierung

Eine Onpage Optimierung ist hilfreich um auf Google ganz vorn mitzuspielen. Und genau das ist ja unser Ziel. Noch nie von einer Onpage Optimierung gehört ? Macht ja nichts, genau hier wird es dir erklärt.

Was ist eine Onpage Optimierung ?

Alle Änderungen  die auf der eigenen Webseite durchgeführt werden, sind als Onpage Optimierung definiert . Darunter zählen die technischen, inhaltlichen und strukturellen zu Veränderungen.

Welche Onpage Optimierungen gibt es ?

Der Domainname sollte das Keyword beinhalten. Daher ist die Wahl des richtigen Domainnamens ein Grundstein für die Onpage Optimierung.

Die Meta-Tags stehen bei der Googlesuche über dem Domainnamen. Dieser sollte so ausgewählt werden, dass der Besucher ein Bedürfnis hat auf diesen zu klicken und dadurch auf eure Seite zu gelangen

Die Meta Discription steht und der Domain, hat aber keinen großen Einfluss mehr auf das Google Suchergebnis. Ich nutze sie dennoch da man durch einen guten Text, weitere Besucher auf die eigene Seite locken kann

Die URL als Permalink kann bei WordPress super einfach erzeugt werden. Dadurch können bessere Suchergebniss erzeugt werden, Besipiel gefällig ? Bleiben wir bei unserem Krauthobel: www.krauthobel.de wäre die Domain. Jetzt will ich aber den Besteller vorstellen und bimmilibammlibumm nenne ich die enstehende Seite und somit den Permalink www.krauthobel/bestseller.de

Der Inhalt

Content ist King ist so ein Spruch, den ihr immer und immer wieder hören werdet. Was genau gemeint ist, sind die folgenden Punkte:

  • eine Mindestlänge von 300 Wörter sind Pflicht
  • Ihr solltet ca. 15-20 Seiten erstellen
  • das Keyword sollte zu ca. 3-4% im Text vorkommen
  • kopiert niemals Inhalt, dass erkennt Google und straft euch ab
  • wenn eure Seite steht, solltet ihr in regelmäßigen (monatlichen )Abständen neue Texte hinzufügen
  • H1,H2 Überschriften über Textpassagen und mit der Kombination des Keywords strukturiert man seinen Text, welches Google sehr gern sieht, dies gilt übrigens genauso für Nummerierungen oder Aufzählungen

Sonstiges

  • interne und externe Verlinkung sind sehr wichtig und sollten generell gesetzt werden
  • schnelle Ladezeiten sind ein weitere Onpage Optimierung, um der man sich kümmern sollte
  • Bilder sollten natürlich auch mit eingebaut werden, achtet aber darauf, dass ihr die Urheberrecht nicht verletzt und den sogenannten Alt-Text auf das Keyword ausrichtet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*